Entgiftung – Schwermetalle ausleiten

prosinnvollefreiheit

Durch Amalgamplomben, Autoabgase, Kosmetikprodukte und andere Konsumationsformen haben sich viele Menschen im Laufe ihres Lebens schädliche Mengen an Metallen (z. B. Aluminium) und Schwermetallen (z. B. Blei, Quecksilber, …) im Körper „eingefangen“. Zur Ausleitung von (Schwer-) Metallen wäre eine Besprechung dieser Thematik mit einem Alternativmediziner (Arzt) empfehlenswert(auch deshalb, weil es während der Ausleitungsphase zu einer erhöhten Belastung bestimmter Organe (z. B. Leber) kommen kann). Ich selbst habe mich diesbezüglich auch vertrauensvoll an einen Arzt gewendet.

Es folgt eine kurze Einführung in die Thematik und die Beschreibung einiger Varianten. Ich bin kein Profi, lassen wir also die Fachleute für sich sprechen. Machen Sie sich selbst Ihr Bild!Dieser Artikel dient nur dem Überblick bzw. dem Kennenlernen der Thematik.(Bei Links auf konkrete Anbieter solcher Praktiken handelt es sich dabei um keine Werbung oder Empfehlung dieser Person zur Ausführung, sondern nur um einen Link auf die Informationsquelle. Ich kenne persönlich keine…

Ursprünglichen Post anzeigen 307 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s